Business Central – Geplante Updates in der Cloud

Updates von Cloud Versionen rufen bei den meisten Systemadministratoren leichte Gänsehaut hervor, weil man dem Provider ausgeliefert ist.

Geplante Updates in der Cloud

Geplante Updates in der Cloud

Wer kennt das nicht? Sie drehen in der Früh den Computer auf (bevorzugt am Mittwoch) – und dann passiert einmal für lange Zeit gar nichts – außer, dass sich was dreht und hin und wieder be(un)ruhigende Meldungen zum neuesten Update erscheinen. Und das kann ggf. Stunden dauern. Und es kann sein, dass danach nichts mehr geht…

Aber was macht man in so einem Fall bei einer kritischen Business Anwendung in der Cloud? Hoffen und beten? Während der LKW vor der Tür steht und man keine Ahnung hat, was bestellt wurde? Oder Kunden nach Hause schicken, weil man keine Rechnungen schreiben kann? Sicher nicht.

Microsoft hat sich für Business Central etwas Schlaues überlegt – man kann den Updates zwar nicht entgehen (was auch gut ist – NAV 20XX Admins aufgepasst…), aber man kann sie auf einer 60 Tage Schiene VERSCHIEBEN. Und hat derweil genug Zeit, in der Sandbox zu testen sollte es wirklich irgendwo haarig werden.

Vergessen Sie aber nicht – der Originalcode für Business Central in der Cloud (SaaS) darf und kann weder von Ihrem Partner noch von Ihnen geändert werden, somit ist die Gefahr von Updateproblemen normalerweise nicht gegeben.

Und das Planen des Upgrades ist wirklich einfach: Gehen Sie als Admin auf “Einstellungen” und klicken Sie dann auf den Link “Admin Center”

Update Einstellungen

Sie sehen dann eine Liste Ihrer aktuellen Umgebungen – in den meisten Fällen wird das eine Produktionsumgebung und zumindest eine Sandbox sein. Ganz rechts sehen Sie dann, ob ein Update zur Verfügung steht und für wann dieses geplant wurde.

Update Umgebungen

Klicken Sie dann auf den entsprechenden Link (Produktion in meinem Fall – ich weiß aktuell nicht, ob meine Sandbox am letzten Stand ist, weil ich sie kürzlich neu erstellt habe oder weil sie automatisch aktualisiert wurde…). Im Bereich “Version Management” sehen Sie dann nochmals das verfügbare Update und das geplante Datum / die Zeit dafür.

Update Status

Wenn Sie auf einen der beiden “Modify” Links klicken, sehen Sie folgende Maske (für das Datum in diesem Fall) und Sie können innerhalb der 60 Tage Frist Ihr Wunschdatum bestimmen. Super Easy…

Update planen

Disclaimer: Wir wissen viel aber nicht alles und Fehler können passieren. Wenn Sie daher einen solchen finden – schreiben Sie uns bitte.