Artikel Stammdaten V – Beschaffung

Über das Register Beschaffung werden einige wenige Parameter zu diesem Thema definiert. Die wichtigeren Dinge sind dann im nächsten Punkt / Beitrag „Planung“ zu finden – speziell wenn es um Produktion geht. Beschaffungsmethode: über die Auswahl in diesem Feld kann festgelegt werden, welche Art von Beschaffungsauftrag erstellt werden soll wenn…Continue readingArtikel Stammdaten V – Beschaffung

Artikel Stammdaten IV – Preise & Verkauf

In diesem Register werden die Preise für den Verkauf sowie Rabatte definiert. VK-Preis: Dieses Feld gibt den Standard-Verkaufspreis des Artikels an. Allerdings wird dieser Preis nur dann verwendet wenn in den Sonderverkaufspreisen wie unten gezeigt kein anderer Preis gefunden werden kann. Bitte beachten Sie auch, dass in diesem Fall das…Continue readingArtikel Stammdaten IV – Preise & Verkauf

Artikel Stammdaten III – Einstandspreise und Buchung

Die Angaben in diesem Register legen u.a. fest, wie und wohin die Buchung von Einstandspreisen, Erträgen etc. erfolgen soll. Es wird empfohlen, zumindest einen Teil der Angaben hier über eine Vorlage zu definieren. Damit wird sichergestellt, das bei der eigentlichen Erfassung eines neuen Artikels weniger Probleme entstehen. Kostendetails Lagerabgangsmethode: Über…Continue readingArtikel Stammdaten III – Einstandspreise und Buchung

Artikel Stammdaten II -Lagerbestand

In diesem Block / Register wird der Artikel mit diversen Maßen näher definiert, auch der Lagerbestand und andere Bestände sind hier ersichtlich. Regalnummer: Ein reines Info Feld ohne Funktion, hier können Sie eine Regalnummer eingeben Aus Katalogartikel erstellt: Ja / nein – Selbsterklärend. Mehr Infos zu Katalogartikeln im nächsten Beitrag…Continue readingArtikel Stammdaten II -Lagerbestand

Artikel Stammdaten I – Basis

Artikel sind die Basis Ihrer betrieblichen Leistung – Waren oder Dienstleistungen mit denen Sie handeln. Jedes Produkt muss als Artikelkarte registriert werden. Wenn Sie einen neuen Artikel erfassen dann kann es sein dass das System sie fragt, welche Artikelvorlage Sie verwenden wollen. Bitte wählen Sie die entsprechende aus. Mehr zu…Continue readingArtikel Stammdaten I – Basis

Lagerbewertung

Hier ein kleiner Exkurs zu den Lagerabgangsmethoden/Lagerbewertung in Business Central – diese können pro Artikel gesetzt werden und sind entscheidend für die Bewertung des Lagerbestandes und des Wareneinsatzes, egal ob direkt gebucht oder später ermittelt. Die Lagerbewertung ist eine Methode zur monetären Bewertung von gleichartigen Vorräten. Es gibt mehrere Verfahren,…Continue readingLagerbewertung

Von Sinn und Unsinn

Man tendiert als Mensch dazu, Dinge die nicht unmittelbar zu verstehen sind als „Unsinn“ abzutun. Und ehrlich gesagt geht es mir gelegentlich genau so, speziell in Bereichen wo ich glaube (!) mich gut auszukennen. Das wird zwar mit fortschreitendem Alter besser (und trägt dabei nicht zur Lösung des Generationenkonflikts bei)…Continue readingVon Sinn und Unsinn

Lagerregulierung die Erste

Ich musste in der Überschrift „Lagerregulierung“ schreiben weil Sie es nur so in Business Central und allen älteren NAV Versionen finden. Gutes Deutsch ist das aber wieder einmal nicht (ich glaube ich wiederhole mich hier). Der englische Begriff lautet „Cost Adjustment“ und das trifft die Sache schon viel eher, es…Continue readingLagerregulierung die Erste

Die Verwendung von Nummernserien

Nachdem wir im vorigen Artikel (und in aller Ausführlichkeit) über die Etablierung von Nummernserien gesprochen haben stellt sich nur noch die Frage nach der Verwendung selbiger. Die Antwort darauf ist ziemlich einfach: Überall dort wo sie benötigt werden, auch wenn es neue (gekaufte oder selbst erstellte) Module sind – das…Continue readingDie Verwendung von Nummernserien

Nummernserien

Ich hätte jetzt gerne einen etwas markanteren Titel verwendet aber Nummernserien sind Nummernserien und damit von Haus aus eher langweilig (wenn man nicht gerade Mathematiker oder Optionsprofi ist…) In Business Central werden Nummerierungen zwar an gefühlten 1000 Stellen verwendet (von A wie Anlagen bis Z wie Zahlungen) aber sie werden…Continue readingNummernserien